Große Landesausstellung "Das Konstanzer Konzil - Weltereignis des Mittelalters"

Konstanzer Konzil Achim Mende Konzilstadt KonstanzKonstanz - Es war ein spektakuläres Gipfeltreffen am Bodensee: Kardinäle, Fürsten, Teilnehmer aus aller Herren Länder machten Konstanz von 1414 bis 1418 zu einem Ort der Begegnungen und Impulse und rückten die alte Bischofsstadt vier Jahre lang ins Zentrum der abendländischen Welt. Der größte Erfolg der Konzilsversammlung war 1417 die Wiederherstellung der kirchlichen Einheit durch die Wahl Martins V. zum neuen Papst im Kaufhaus am Hafen, dem heutigen Konzilsgebäude. Weiterlesen »

Neuerscheinung: Franziskus. Das erste Jahr mit dem Papst

Bernd Hagenkord Franziskus Benno VerlagWas im Vatikan geschieht, das bekommt GKP-Mitglied Pater Bernd Hagenkord SJ hautnah mit. In seinem "Rom-Tagebuch" berichtet der Leiter der deutschsprachigen Abteilung von Radio Vatikan als Insider und durchaus unterhaltsam über Franziskus und die aktuellen Ereignisse und Entwicklungen im Vatikan. Er kennt Hintergründe, fängt Stimmungen und Atmosphäre lebendig ein und bietet so ungewohnte Einblicke in die derzeit turbulenten Zeiten, die mit Papst Franziskus Einzug in den Vatikan gehalten haben. (gs) Weiterlesen »

Johannes Loy neu in den GKP-Vorstand kooptiert

GKP-Mitglied Johannes Loy ist nach der Mitgliedersammlung 2014 in Osnabrück neu in den GKP-Vorstand kooptiert worden. Der GKP-Vorstand folgte damit einem Vorschlag der GKP-Vorsitzenden Michaela Pilters und dem Stellvertretenden Vorsitzenden Bernhard Rude. Johannes Loy arbeitet als Ressortleiter Feuilleton der Westfälischen Nachrichten in Münster und soll künftig im GKP-Vorstand die Belange der Tageszeitungen besser vertreten. Weiterlesen »

"Behinderung und Medien" Schwerpunktthema in "Communicatio Socialis"

Communicatio Socialis 01_2014Die Fachzeitschrift "Communicatio Socialis" beleuchtet in ihrem neuesten Heft das Thema "Behinderung und Medien" aus verschiedenen Blickwinkeln. Außerdem beschäftigt sich Communicatio Socialis in Heft 1/2014 mit der Medienberichterstattung über Papst Franziskus, dessen Auftreten und Äußerungen im ersten Jahr seines Pontifikats fast ausschließlich positiv bewertet wurden. Über den Aufsatz von GKP-Vorstandsmitglied Christian Klenk berichtete vorab bereits die Katholische Nachrichten-Agentur, deren Chefredakteur Ludwig Ring-Eifel in Communicatio Socialis den neuen Kommunikationsstil von Franziskus ebenso kommentiert wie GKP-Mitglied Bernd Hagenkord von Radio Vatikan.

GKP-Mitglieder können die Fachzeitschrift "Communicatio Socialis" zum Vorzugspreis abonnieren. Das Abo mit vier Ausgaben pro Jahr kostet dann nur 32 Euro (statt 45,20 Euro) plus Versandkosten. Sie können sich auch kostenlos und unverbindlich ein Probeheft von Communicatio Socialis zusenden lassen. Hier finden Sie nähere Informationen zur Abo-Bestellung und das Bestellformular. Bitte fügen Sie der Bestellung einen Nachweis über Ihre GKP-Mitgliedschaft bei. (rub) Weiterlesen »

Peter Berger und Joachim Frank erhalten Wächterpreis 2014

Peter Berger und GKP-Mitglied Joachim Frank werden mit dem Wächterpreis der Tagespresse 2014 (2. Preis) ausgezeichnet. Wie die Stiftung "Freiheit der Presse" mitteilt, erhalten der Reporter und der Chefkorrespondent des Kölner Stadt-Anzeigers die Auszeichnung, weil sie die wesentlichen Fakten zu der Haltung katholischer Kliniken in Köln recherchierten, die vergewaltigte schwangere Frauen entsprechend den Vorgaben der Kirche abwiesen. Unter dem Eindruck der Wirkung dieser Veröffentlichungen änderte die Kirche ihre Haltung. Weiterlesen »

Neuerscheinung: Film-Bilder des Islam

Stefan Orth Michael Staiger Joachim Valentin Film-Bilder des IslamGKP-Mitglied Stefan Orth hat zusammen mit Joachim Valentin und Michael Staiger einen Band über die Thematisierung des Islam im zeitgenössischen Spielfilm herausgegegeben. In den Beiträgen geht es konkret um das Aufeinanderprallen von islamischer und westlicher Kultur, sowohl im arabischen Raum, in der Türkei oder im Nahen Osten als auch in Westeuropa. Im Zentrum des 25. Bandes der Reihe "Film und Theologie" steht damit auch das Spannungsfeld zwischen Islam und Moderne beziehungsweise die Frage nach der Artikulation muslimischer Identität im europäischen Kontext. Weiterlesen »

Jahrestagung 2014: Fotodokumentation ist online

Jahrestagung 2014Die Jahrestagung in Georgsmarienhütte bei Osnabrück ist vorüber. Den Teilnehmern zur Erinnerung und den Daheimgebliebenen zur Information soll eine Fotodokumentation dienen, die Sie hier aufrufen können. Die Fotos sind von Karl Grüner und Rafael Ledschbor.

Viel Vergnügen beim Anschauen!

AddThis

|||||
Inhalt abgleichen