Dipl.-Theol. Ludwig-Michael Cremer


Dienstlich
Unternehmen:Journalismus & Pressearbeit
Straße:Ursrainer Ring 63
Ort: 72076 Tübingen
Telefon:07071-640315
Telefax:07071-640314
E-Mail:team@log-pr.de
Internet:www.log-pr.de
 
Tätigkeit:Journalismus & Pressearbeit

Privat
Internet:www.tue-fewo.de

Arbeitsschwerpunkte

Logistik, Transport, strategische und journalistische (!) Pressearbeit, Kommunikationsberatung


Biografie

Der passionierte Journalist (Jahrgang 1963) gilt seit Jahren als ausgewiesener Kenner der Transport- und Logistikbranche. Parallel zu seinem Studium in Bochum und Tübingen absolvierte der Diplom-Theologe eine journalistische Ausbildung am Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses in München. Es folgten ein Volontariat bei der Schwäbischen Zeitung, Leutkirch, und eine fast zehnjährige Tätigkeit für den Stuttgarter ETM-Verlag. Dort leitete er zuletzt die Redaktionen trans aktuell (Zeitung für Transport, Verkehr und Management) und kep aktuell (Zeitschrift der Kurier-, Express-, Postdienstbranche). Mit dem Wechsel zur Manner-Romberg-Unternehmensberatung, die auf die Kep-Branche spezialisiert ist, erfolgte der Einstieg in die Beratungsarbeit. 2002 machte er sich selbständig und berät seither Firmen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, arbeitet als Coach und Moderator. Den Schwerpunkt bildet die Logistikbranche. Unabhängig von seiner Beratertätigkeit schreibt der 48-jährige als Journalist Fachbeiträge über die Entwicklung des Logistiksektors und besonders der Kep-Dienste. Privat ist der verheiratete Vater dreier Töchter in der Katholischen Kirche Tübingen aktiv. Er versucht einerseits, Reformen in der Katholischen Kirche voranzutreiben wie die Abschaffung des Zwangszölibats oder die Weihe von Priesterinnen und andererseits, sich mit Laufsport fit zu halten. Das Laufen hilft ihm, die Frustration über die mangelnde Kirchenentwicklung in Grenzen zu halten.

 

AddThis

|||||