Kategorie: Regionalgruppen

Lebendige Gemeinde aus dem Orient in Berlin

Die Berliner Regionalgruppe bekam bei einem Besuch der syrisch-orthodoxen St. Jacob einen Eindruck vom Gemeindeleben. Es ist eine von vier syrisch-orthodoxen Gemeinden in Berlin.

In der Mitte fällt die Entscheidung

Matthias Jung hat in seinem Beruf ständig mit Stimmungen zu tun. Der Wahlforscher misst, was die Bürger von der Politik halten, wen sie wählen wollen, wen sie gut finden. Die Zahlen der Forschungsgruppe Wahlen fließen in das Politbarometer ein – ein regelmäßig wiederkehrendes Ritual mit der berühmt-berüchtigten Sonntagsfrage: Wen würden Sie wählen, wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre? Am 19. Juli war die GKP Region Südwest zusammen mit dem Ökumenischen Presseclub Baden-Württemberg bei Jung in Mannheim zu Gast.

Gespräch mit P. Max Cappabianca

Vom Tiber an die Spree – und dann in der GKP

Als letzten Termin vor den Sommerferien war die Berliner Regionalgruppe am 11. Juli bei einem neuen Berliner aus GKP-Reihen zu Gast. Der Dominikaner Max Cappabianca, seit neuerem Leiter der Katholischen Studierendengemeinde Edith Stein in Berlin, empfing uns zum Gespräch.

Berliner GKP zu Gast beim koptischen Bischof

Er ist ein Bischof, der einfach immer ansprechbar ist und den Menschen lächelnd begegnet – bei allen Sorgen in seinem Heimatland. Und so empfing Bischof Damian, Oberhirte der koptischen Christen in Deutschland, am 14. März sieben Mitglieder der Berliner GKP-Regionalgruppe mit großer Herzlichkeit. Auch aus der Gemeinde hörten einige Kopten zu.

GKP mit Ministerin Eisenmann

Ideologiefreie Schulpolitik

Die neue baden-württembergische Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) hat im Gespräch mit der GKP Südwest und dem Ökumenischen Presseclub ein Beispiel ihres ideologiefreien und pragmatischen Politikverständnisses  gegeben. Eisenmann empfing zwölf Teilnehmer des GKP-Südwest-Termins am 2. Februar in ihrem Ministerium.  Dabei zeigte sich auch: Eisenmann ist flink im Denken und Reden. Ihre erfrischende Offenheit ist in einem lange Zeit von Ideologie behafteten Politikbereich bemerkenswert. Dass sie als frühere Stuttgarter Schulbürgermeisterin etwas von ihrem Fach versteht, schadet nicht.