Chronik

Die Gesellschaft katholischer Publizisten Deutschlands (GKP) wurde 1948 gegründet. In dieser Chronik sind Themen und Termine der verschiedenen Veranstaltungen dokumentiert:

 
Veröffentlichungen der GKP:

  • Gesellschaft Katholischer Publizisten Deutschlands (Hrsg.): Standorte. Katholische Journalisten beziehen Stellung. 50 Jahres Gesellschaft Katholischer Publizisten (GKP). Köln 1998
  • Gesellschaft Katholischer Publizisten (Hrsg.): Bekanntmachung. 40 Jahre Gesellschaft Katholischer Publizisten Deutschlands. Berlin 1988

Veröffentlichungen über die GKP:

  • Gerhard Eberts / Christian Frevel: Solidarität, Fortbildung, Austausch untereinander und internationale Kontakte. Zwei deutsche Publizistenverbände bestehen 50 Jahre. In: Communicatio Socialis, 31. Jahrgang, Heft 3/1998, S. 296-312
  • Petra Kuhbier: Die Gesellschaft Katholischer Publizisten Deutschlands e.V. Ein Beitrag zur Geschichte journalistischer Berufsorganisationen. München 1985 (= Magisterarbeit an der Ludwig-Maximilians-Universität München)
  • Nicole Stroth: Missionieren oder informieren? Das Selbstverständnis katholischer Journalisten in Deutschland. In: Communicatio Socialis, 40. Jahrgang, Heft 4/2007, S. 335-349
  • Nicole Stroth: Neutraler Vermittler, Ratgeber, Missionar? Selbstverständnis katholischer Journalisten in Deutschland. Eichstätt 2007 (Unveröffentlichte Diplomarbeit)
Druckversion

AddThis

|||||