Buchtipp: Sprechertraining

Michael Rossie SprechertrainingIn Zukunft wird für Rundfunkjournalisten noch stärker die Fähigkeit gefragt sein, sich einen vorgegebenen Text selbst zu eigen zu machen. Den Text also so zu sprechen, dass der Zuhörer das Gefühl hat, dass es weder Autor noch Teleprompter gibt. Das von Michael Rossie nun bereits in 7. Auflage vorgelegte "Sprechertraining" liefert hierfür ein allgemein verständliches Trainingsprogramm zur Präsentation von Texten in den Medien mit praktischen Beispielen und Übungen. Vom einfachen Zwei-Wort-Satz bis zu schwierigen Satzkonstruktionen wird der zukünftige Sprecher sowohl mit den Grundlagen als auch mit den vielen Problemen und Sonderfällen von hörerbezogenem Lesen vertraut gemacht. Auf der beigelegten CD befinden sich zudem rund 80 Hörbeispiele. (rub)

Michael Rossié: Sprechertraining. Texte präsentieren in Radio, Fernsehen und vor Publikum. Reihe Journalistische Praxis. Springer VS Verlag. ISBN 978-3-658-01890-0. Euro 24,99

Weitere Buchtipps aus den GKP-Informationen

Druckversion

AddThis

|||||