Buchtipp: Alles über Wikipedia

Innerhalb von nur zehn Jahren hat sich „Wikipedia“ zur größten Enzyklopädie aller Zeiten entwickelt, die oft auch im Journalistenalltag nicht mehr wegzudenken ist. „Stellen Sie sich eine Welt vor, in der das gesamte Wissen der Menschheit jedem frei zugänglich ist. Das ist unser Ziel!“, skizziert Gründer Jimmy Wales seine Vision. Doch wer und was steckt hinter diesem Projekt „Wikipedia“, das allein in der deutschsprachigen Version über 1,3 Millionen Artikel bereitstellt? In diesem Buch wird das Innenleben von Wikipedia-Autoren verständlich erklärt. Der Leser erfährt, was einen guten Lexikonartikel ausmacht, wie Textqualität entsteht sowie die Grundprinzipien der Wiki-Idee und der gemeinschaftlichen Arbeitsweise, die das Projekt so erfolgreich gemacht haben. Dieses Buch bietet Informationen für den Gebrauch der Online-Enzyklopädie und einen Schnellkurs in Wikipedianisch.

Wikimedia Deutschland e.V. (Hrsg.): Alles über Wikipedia und die Menschen hinter der größten Enzyklopädie der Welt. Hoffmann und Campe Verlag. ISBN 978-3-455-50236-7 Euro 16,99 

 

Weitere Buchtipps aus den GKP-Informationen

Druckversion

AddThis

|||||