rbb

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) ist die siebtgrößte Anstalt der ARD. Der rbb mit Doppelsitz in Berlin und Potsdam ist die Landesrundfunkanstalt der Länder Berlin und Brandenburg und hat damit ein Sendegebiet mit rund 5,4 Millionen Einwohnern. Er veranstaltet sechs Hörfunkprogramme und ein eigenes Fernsehprogramm. Der Sender ging am 1. Mai 2003 aus der Fusion des Senders Freies Berlin (SFB) und des Ostdeutschen Rundfunks Brandenburg (ORB) hervor. Gemeinsam mit dem WDR ist der rbb federführend für das ARD-Hauptstadtstudio in Berlin. rbb-Intendantin ist Dagmar Reim, die seit der Gründung des Senders im Jahr 2003 an dessen Spitze steht.

www.rbb-online.de

Druckversion

AddThis

|||||