Bernhard Beutler ärgert sich schon früh zwischen 7 und 8 Uhr