Abenteuer Journalismus: Ulrich Ruh in der Sowjetunion